Ursachen für Feuchteschäden und Schimmel

15.09.2017

Mängel bei Bauwerksabdichtungen, mangelhafte oder falsch angebrachte Dampfbremsen, Rohrbrüche, Kältebrücken und zu niedrige Luftwechselraten zählen zu den häufigsten Ursachen von Schimmelschäden.

Da die Sanierungsmethode von den örtlichen Gegebenheiten und der Bauteilkonstruktion abhängt, ist eine fachmännische Ermittlung der Schadensursachen unerlässlich um wirksame Sanierungsmaßnahmen durchführen zu können.

Sponsored by